Die süße Verführung der Uckermark

Süßes , Kunst und Kultur in der Vorweihnachtszeit


Drei Tage der besonderen Art in der Uckermark.
Kommen Sie mit auf eine Reise zu Baukunst, süßer Verführung, kulinarischen Highlights und Kultur.
Bestaunen Sie eine Barockorgel, genießen Sie Glaskunst aus Fusingen und besuchen wir gemeinsam den Ort Himmelpfort.
Der einst von Zisterziensermönchen gegründet Ort lädt zum Verweilen und Erkunden ein. 
Eine Führung bringt uns die Geschichte des Ortes näher.
Entspannung pur bietet auch unser Aufenthalt in einem schönen Hotel direkt am See gelegen.   
 

Tag 1 der Reise:
Freuen Sie sich auf drei genussreiche Tage und geraten Sie in eine süße Versuchung bei Ihrer Reise in die Uckermark.

Am heutigen Tag werden wir in Oderberg erwartet und genießen eine 3 Stündige Schifffahrt zum Schiffshebewerk Niederfinow inklusive Ente Essen.
Im Anschluss geht es weiter zum Hotel.

Dort angekommen können Sie in Ruhe ankommen bevor zunächst das vielfältige und umfangreiche Abendbuffet mit verschiedenen Hauptgängen, vegetarischem Gericht, großer Salatbar und leckerer Dessertvielfalt auf Sie wartet.
Im Anschluss können Sie es sich an der Hotelbar gemütlich machen und auf einen schönen Urlaub anstoßen oder das vielseitige Abendentertainment im Hotel genießen. 

Tag 2 der Reise:
Nach Ihrem erholsamen Schlaf starten Sie mit dem reichhaltigen und abwechslungsreichen Frühstücksbuffet in den Tag.
Im Anschluss fahren Sie in Begleitung einer ortskundigen Reiseleitung nach Annenwalde.
Sie besichtigen den beschaulichen Künstlerort mit der schönen Schinkelkirche und erleben ein exklusives, etwa 30-minütiges Orgelspiel auf der Barockorgel und haben die Möglichkeit, die Glashütte zu besuchen und die besondere Fusinger Glaskunst zu bestaunen.
Anschließend geht es zum „Kirchlein im Grünen“, eine niedliche Fachwerk-Kirche in Alt Placht, die von mehreren hundert Jahre alten Linden umgeben ist und einen ganz besonderen Zauber inne hat.
Weiter führt Sie Ihre Fahrt zum zwischen 4 Seen gelegenen und von Zisterziensermönchen gegründeten Ort Himmelpfort, wo Sie neben dem Besuch des Weihnachtsmanns, der hier sein bekanntes Postamt hat, eine Führung zur Geschichte des Ortes erwartet.
Der krönende Abschluss Ihrer Tages bildet ein Besuch der Himmelpforter Chocolaterie.
Nachdem Sie an einer Führung teilgenommen haben, die alle Fragen rund um die Herstellung von Schokolade und Pralinen in all ihren Formen und Variationen beantworten sollte, werden Sie mit einer Tasse Kaffee und einer Portion hausgemachter Pralinen belohnt.
Für die nötige Entspannung nach dem erlebnisreichen Tag sorgt am Abend eine Runde Schwimmen im Hotel-Innenpool, bevor Sie sich am Abendbuffet den Bauch vollschlagen können.
Nach dem Abendessen erwartet Sie noch das Abendentertainment im Hotel.
 
Tag 3 der Reise:
Egal, ob herzhaft oder süß - das Frühstücksbuffet bietet Ihnen auch heute wieder eine umfangreiche Auswahl an kalten und warmen Speisen.

Eine Eierstation für Ihr Ei nach Wunsch und eine Waffelstation lassen dabei keine Wünsche offen.
Mit den vielen neuen Eindrücken und einem Schokoladenpräsent als Erinnerung im Gepäck treten wir die Reise nach Hause an.

Reisezeitpunk

Auswahl folgende Reisedaten

  • vom 06.12. bis 08.12.2024
    Freitag bis Sonntag 



Abreiseort

Auswahl folgender Abfahrtsort

  • Berlin - Ostbahnhof
  • Berlin - Fehrbelliner Platz
  • Potsdam Hbf. am Busterminal
  • Haustürservice möglich

Reiseleistungen

Übersicht Leistungen

  • Fahrt in modernem Reisebus
  • Frühstück an Bord bei Anreise
  • 2 Nächte mit Halbpension
  • Ausflüge ohne Zusatzkosten

optionale Abreiseort

Die Auswahl der nachfolgenden Abfahrtsort stehen bei mindestens 5 Reisenden optionalen zur Verfügung, es besteht kein verbindlicher Anspruch
Berlin - Tegel , Berlin - Alexander Platz , Berlin - Südkreuz , Berlin - Steglitz , Berlin - Spandau , Berlin - Marzahn 

Reisepreis

Reisepreis gilt pro Person im Doppelzimmer
449,00 €

zzgl. 2,00 € Kurtaxe p.P. und Nacht
42,00 € Einzelzimmerzuschlag

Wir behalten uns möglich Änderungen in den Abläufen der Reise vor. Die Abfahrtzeit wird Ihnen mit der Buchungsbestätigung zugesandt. Sitzplatz-Wünsche können mitgeteilt werden, es besteht ein Anspruch auf einen Sitzplatz je Reisegast.